Telekom Hybrid-Router ohne DSL betreiben

1. DSL Kabel abziehen
2. Speedport auf die Werkseinstellung zurücksetzen
3. speedport.ip aufrufen
4. Auf der Seite, auf der man darauf hingewiesen wird, dass keine Verbindung besteht, so oft auf „Erneut prüfen“ klicken bis „Überspringen“ aktiv wird.
5. Nach einem Klick auf „Überspringen“ erscheint die normale Login-Maske. Hier mit dem Routerpasswort einloggen
6. Die Assistenten zum einrichten der Zugangsdaten und der Rufnummern abbrechen
7. Im Menü auf Einstellungen / Problembehandlung / Einrichtungsassistent wechseln
8. Dort bitte den Button „Umleitung abschalten“ klicken. (Dieser ist nur ein begrenzten Zeitraum, nachdem das Gerät zurückgesetzt wurde sichtbar und nur so lange, wie sich das Gerät in den Werkseintellungen befindet. Deshalb ist Schritt 2 und 6 sehr wichtig)

Jetzt geht der Router direkt über LTE online, ohne das vorher automatische Konfiguration durchlaufen werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /homepages/37/d13564002/htdocs/clickandbuilds/HausnerElektronik/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1354