Benutzer ohne Passwort-Eingabe anmelden

Für manche PCs ist es erforderlich ein Passwort zu vergeben (um Remotedienste zu aktivieren) aber trotzdem möchte man beim Hochfahren nicht ständig das Passwort eingeben.

Deshalb kann man Windows dazu bewegen, selbständig das Passwort einzutragen und den Benutzer anzumelden (das Passwort wird verschlüsselt gespeichert).

Folgende Vorgehensweise:

  • Eingabeaufforderung auswählen (Windows-Taste + R)
  • Eingabe von „control userpasswords2“ ODER „netplwiz“ (ohne Anführungszeichen
  • Den gewünschten Benutzer auswählen (1x klicken und markieren)
  • Haken bei „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“ entfernen
  • Das bereits vergebene Passwort eintragen
  • Übernehmen und OK

Jetzt meldet sich Windows automatisch mit dem Benutzer und dem Passwort an

ACHTUNG! Diese Vorgehensweise wird unter Umständen nicht möglich sein, weil das Häkchen oder die Auswahl-Funktion nicht verfügbar sind!

Dann hier weiter:
Was tun, wenn das Häkchen bei „Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben“ nicht vorhanden ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /homepages/37/d13564002/htdocs/clickandbuilds/HausnerElektronik/wp-content/plugins/send-pdf-for-contact-form-7/classes/send-pdf.php on line 1354